Transparente kundenindividuelle Modelle

Funktions­modelle · Simulations­modelle · Demonstrations­modelle · Messemodelle · Transparente Modelle · Industriemodelle

Für Wissenschaft, Forschung und Entwicklung

Bei der Untersuchung des Verhaltens von Flüssigkeiten und Schüttgütern werden in Industrie, Universitäten und Forschungsinstituten bevorzugt individuelle PLEXIGLAS®-Modelle und Versuchsmodelle eingesetzt. HECKER® ist ein starker Partner auf diesem Markt und produziert Modelle bzw. Prototypen mit zum Teil bemerkenswerter Maßgenauigkeit und sehr hohen optischen Anforderungen exakt nach Kundenwunsch und Ihren Zeichnungen sowie Entwürfen.

Durch eigene Facharbeiter-Ausbildung mit hoher Handwerkskunst sowie einem bestens ausgestatteten Maschinenpark für 5-Achs-Simultan-CNCFräsen bis zu 3050 x 2050 x 1100 mm ist HECKER® erstklassig aufgestellt für den Modellbau bzw. die Anfertigung eng tolerierter Modelle aller Art.

Transparente Modelle, Demonstrationsmodelle, Messemodell aus PLEXIGLAS ® / Acrylglas. © 2020 www.plexiglas-hecker.de
Innovation

von HECKER®

Beim anspruchsvollem PLEXIGLAS® / Acrylglas -Modellbau, wie z.B. bei Funktionsmodellen, Simulationsmodellen, Demonstrationsmodellen und Messemodellen für Ihren konkurrierenden Messeauftritt zeigt sich die hohe Schule von Facharbeiter-Know-how („Handwerkskunst“), kombiniert mit der CNC-Fertigung äußerst präziser Bauteile. Hecker verfügt in beiden Disziplinen über jahrzehntelange Erfahrung in der Bearbeitung von PLEXIGLAS® / Acrylglas.

 

Innovation

von HECKER®

AKUSTIK-SCHILDER (Diffusoren) aus PLEXIGLAS ®

Acht warmverformte und anschließend CNC-gefräste PLEXIGLAS ® Platten dienen als Diffusoren zur Verteilung des Schalls im Hallraum eines Akustiklabors.

Weltweit erfolgreich im Wettbewerb

Vertrauen Sie einem der führenden deutschen Industriezulieferer und Maschinenbau-Zulieferer, der sich seit 50 Jahren tagtäglich als erfolgreicher Produzent und Hersteller mit dem Thema „engtolerierte Simulationsmodelle und Strömungsmodelle“ und „Messemodelle und Prototypen für die Industrie“ befasst.
eine unverbindliche Anfrage starten