Geschichte

Die HECKER® Erfolgsgeschichte

1919

Gründung – Ursprung der heutigen HECKER® Gruppe (www.hecker.de): Einzelfirma GEORG HECKER (Spezialglas) in Dortmund

1936

Umfirmierung in GEORG HECKER NACHF.

1966

Beginn des Handels und der Bearbeitung von PLEXIGLAS® und MAKROLON®

1969

Umzug in die Kieferstraße 33

1973

Start als Ausbildungsbetrieb zum Berufsfeld „Kunststoffschlosser“

1981

Juristische Selbstständigkeit als HECKER® Kunststofftechnik GmbH & Co. KG

1989

Technologieeinstieg in die CNC-Frästechnik mit neuem Maschinenpark

Kunststofftechnologie

1995

Umzug in das neue Firmengebäude

2000

Einführung der Plexiglas® Verwalztechnik-Technologie

2002

Konsequente Ausrichtung als Industriezulieferer

2006

Flächenvergrößerung Logistik, Zusägeabteilung sowie Lager

2008

Einführung der 5-Achs-CNC-Frästechnik

2010

Einführung des neuen Produktplanungssystems in der Fertigung

2013

Hallenkauf Logistik

2016

50-jähriges Firmenjubiläum der HECKER® Kunststofftechnik

2019

Expansion mittels Maschinen- und Personalerweiterung sowie zweitem Standort in DO-Aplerbeck auf nunmehr knapp 5.000 qm Fertigungs-/Lagerfläche.

2021

Start als Ausbildungsbetrieb zum Berufsfeld „Zerspanungsmechaniker“